Vegan – Gesunder Genuss – Ein Workshop für Jugendliche

Vegan, gesund und Lecker – Young Power

 

Ein Workshop für  Jugendliche, die in die vegane Küche einsteigen möchten und den Gedanken der Nachhaltigkeit, des Tierschutzes und des Umweltbewusstseins leben möchten.

 

Save the planet!

Wir sind gegen Massentierhaltung, Brandrodung und Vergiftung unserer Umwelt.

 

Wie können wir etwas bewegen und eine Veränderung auf unserem Planeten bewirken? Mit Freitags-Demos ist es nicht getan. Als Konsument haben wir die Power und die Energie, eine Wende durch unser Kauf-und Essverhalten zu bewirken.

 

Vielleicht verunsichern euch und eure Eltern Klischees über die vegane Ernährung? Möglicher Weise habt ihr in der Schule gelernt, dass eine vegane Ernährung ungesund ist? Oder ihr kennt jemanden, der sich vegan ernährte und Mangelerscheinungen hatte?

 

Wir beantworten diese Fragen und noch mehr:

Was ist gesund, was erforderlich und woraus können wir unsere Proteine, Vitamine und Mineralstoffe beziehen, wenn wir auf tierische Produkte verzichten?

Wie können wir den Umwelt-und Tierschutz-Gedanken leben, uns unabhängig von der Lebensmittelindustrie machen und unsere Gesundheit dabei trotzdem bewahren?

Wie funktioniert eine nachhaltige,  gesunde, vollwertige und vor allem auch realistische Umsetzung?

 

Die Dozenten sind:

Lotta Gassen (Ernährungsberaterin),

Lorenz Hocke (Veganer Koch: Ausbildung im Max Pett, Koch im Herzkasperl-Festzelt auf dem Oktoberfest, Akteur und Koch bei Kochshows auf der Veganmania)

und Deborah Bichlmeier (Achtsamkeitstrainerin und Stressmanagement-Coach)

 

Sie haben sich zusammen getan und Fragen, Unsicherheiten und Informationen  rund um die vegane Ernährung vereint zu einem ganztägigem Workshop mit Theorie (Ernährungs/Nachhaltigkeits – Lehre) und Praxis (Zubereitung von unterschiedlichen, gesunden, alltagstauglichen, vollwertigen und abwechslungsreichen veganen Speisen).

 

Zusätzlich zu dem Skript mit Theorie und Rezepte-Teil gibt es Internetlinks zu den besten veganen Bloggern/Instagram-Adressen,  Einkaufsmöglichkeiten, zur Food-Rettung und Buchempfehlungen.

Gekocht / zubereitet wird:

  • Vollkornbrot mit selbstgemachten Aufstrichen
  • Sommerrollen mit frischem Gemüse und Dips
  • Sellerieschnitzel mit Fächerkartoffeln und Mayonnaise
  • Frische Beeren / Obst der Saison und Nusspralinen, mit Schokoladenglasur

Selbstverständlich sind die Speisen, Wasser und Tees im Preis inklusive.

Termin: 8. September, 2019

Uhrzeit: von 10 Uhr bis 16 Uhr

Preis: 135 Euro / Person, inklusive MwSt.

Maximale TN-Zahl: 12 Personen

Wo: Meine Kochwerkstatt GmbH, Lindwurmstr. 126
80337 München

Anmeldung: Sofort möglich per E-Mail: info@vision-to-move.de

Besucht uns auf Facebook.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.